Das Online-Feeback wurde per 22.10.2016 beendet und bedanken uns für die 124 Rückmeldungen.
Die Bewertung im Schulnotensystem wurde teilweise falsch verstanden, da die Benotung ab und zu mit den anderen Antworten nicht übereinstimmte, jedoch freuen wir uns über folgendes Ergebnis:

 

 

Durschnitt
(Schulnotensystem:
1=Sehr Gut; 5=Nicht Genügend)

   
Location 1,65    
Dekoration 1,56    
Bars 1,48    
Licht & Tonanlage 1,48    
Organisation 1,37    
Idee mit Neonfarben/Schminke 1,65    
       
  Anzahl    
Braucht unsere Veranstaltung ein Motto? 97 ja, finde ich gut  
  27 nein, ist mir egal  
       
Vorschläge für neues Motto: 119 Weiterhin Neonclubbing Kleines Festival, Rock, Outdoor
       
Terminverschiebung 110 war mir egal  
  5 konnten deswegen nicht kommen  
  9 hätte Samstag nicht Zeit gehabt  
       
Eintrittspreise 60 voll gerechtfertigt  
  47 es geht so  
  17 zu hoch  
       
Getränkepreise 87 normal  
  28 es geht so  
  9 zu hoch  
       
Bester DJ 33 Rene Rodrigezz  
  85 Waaasted  
  2 Stevie Gee  
  4 Armin Aurelio  
       
Dj Wünsche 2017 weiterhin Waaasted, Rene Rodrigezz Wünsche teilweise leider nicht erfüllbar  
       
Soll es 2017 ein Clubbing geben? 115 ja, unbedingt  
  8 ist mir egal  
  1 nein, brauch ich nicht  
       
Geschlecht 62 männlich  
  62 weiblich  
       
Alter 0 unter 14  
  22 14 - 16  
  36 16 - 18  
  52 18 - 25  
  11 25 - 30  
  3 über 30 Jahre  
       
"Was ich noch sagen möchte"     Stellungnahme des MCL

Es gibt viele positive Rückmeldungen jedoch möchten wir auf einige Kritikpunkte näher eingehen:

 

   
Gratis Gehörschutz wäre nicht schlecht.    


Danke für den Tipp, wir werden 2017 vorsorgen

 

Neonfarben an der Kleidung    


Grundsätzlich haben wir nur Körpermalfarben auf Wasserbasis ausgegeben, diese sollten wieder auswaschbar sein. Unsere Damen an der Schminkbar haben immer wieder darauf hingewiesen, dass die Farbe eventuell schlecht aus der Kleidung gehen könnte.

 

Rene Rodrigezz kam zu spät    
kam nicht zu spät und wenn dann sind wir als Veranstalter dafür verantwortlich, er selber war bereits eine Stunde vor seinem Auftritt anwesend

Keine Terminverschiebungen mehr    
Wir versuchen natürlich in der Zukunft Terminverschiebungen zu vermeiden, 2017 wird auf einem Samstag stattfinden!

Musik war zu laut    
Grundsätzlich ist davon auszugehen, dass bei Clubbings laute Musik gespielt wird. Wir werden nächstes mal an der Kassa auf Wunsch einen Gehörschutz ausgeben.

Das mit den Neonfarben kam gar nicht zum Vorschein, bzw. war unnötig.
Das Clubbing in Langschlag war um einiges besser - vl. eher so machen.

Wir haben über 1000 Euro investiert um die Halle zu schmücken und es war aus unserer Sicht ausreichend. Natürlich gibt es immer wieder unterschiedliche Ansichten und Geschmäcker. Würde uns freuen zu erfahren, was wir im Detail besser machen sollten, um dem Clubbing in Langschlag nachzukommen. Diskussion auf Facebook gerne erlaubt!

zu viele Junge Leute    
Wir freuen uns über alle Gäste und möchten keine Altersbeschränkungen einführen. Wir halten uns an die Zeiten und Vorgaben des OÖ-Jugendschutz

Warum gebt ihr für Rene Rodrigezz so viel Geld aus wenn Waaasted viel besser war.  
Die Geschmäcker sind wie bereits gesagt verschieden. Es ist uns klar, dass wir es nicht immer allen 100%ig recht machen können, geben jedoch unser bestes. Die Geldfrage sollte jedoch unsere Entscheidung bleiben, wir können nur sagen: Der Erfolg gibt uns Recht.